Mitgliederversammlung auch in Corona-Zeit erfolgreich durchgeführt

Jahresversammlung 2020 des IHC fasst schriftlich Beschlüsse

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie wurden die Beschlüsse der diesjährigen Mitgliederversammlung auf schriftlichem Wege getroffen. Grundlage dafür war das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27.03.2020.

Mit einer Wahlbeteiligung von 58,5% wurde die dort definierte Voraussetzung für die Wirksamkeit der Beschlüsse deutlich übertroffen. Herzlicher Dank an alle IHC-Mitglieder, die sich an der Beschlussfassung beteiligt haben!

Frau Nicole Pathé war seit 2016 Mitglied des Vorstandes und stand nach Ablauf ihrer zweiten Wahlperiode für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

Frau Pathé hat nicht nur mit ihrem „weiblichen Denken und Element“ die Vorstandsarbeit und -entscheidungen bereichert und mitgeprägt, sondern auch sehr aktiv und umsichtig zahlreiche IHC-Veranstaltungen, insbesondere kulturelle Highlights, organisiert sowie die Marketingarbeit nach vorn gebracht.
Die Mitgliederversammlung bedankte sich sehr bei Nicole Pathé für vier Jahre intensive Vorstandsarbeit und wünscht ihr als Mitglied noch viele gemeinsame gute Stunden im IHC-Kreis.

Herr Meinolph Engels ist seit 2018 IHC-Mitglied, studierte Wirtschaftswissenschaften, Design und Marketing und arbeitet seit 20 Jahren selbstständig als Inhaber des Bonner Beratungsunternehmens Engels Marketing und Organisationsberatung (www.engelsmarketing.de). Vorher arbeitete er aktiv bei den Bonner Wirtschaftsjunioren mit und war u.a. Vorsitzender eines IHK-Prüfungsausschusses.

Meinolph Engels hat sich von Beginn seiner Mitgliedschaft an aktiv in die IHC-Arbeit eingebracht. U.a. war er maßgeblich am Brainstorming zur stärkeren Ausrichtung des IHC auf jüngere Mitglieder 2019 beteiligt und stellte sich auch für die Standbetreuung des IHC beim Summer Slam 2019 zur Verfügung.

Die Mitgliederversammlung wählt Herrn Meinolph Engels zum Vorstandsmitglied. Herzlichen Glückwunsch!

Ferner beschloss die Mitgliederversammlung u.a., den IHC-Mitgliedsbeitrag 2020 unverändert bei 90 € zu belassen.