IHC Industrie-und Handelsclub Bonn e.V.


Besuch im Landtag Nordrhein-Westfalen am 23.01.2020

12 Clubmitglieder und Wirtschaftsjunioren machten sich am Vormittag nach Düsseldorf auf, wo uns ein durchorganisiertes Programm als „Besuchergruppe 9“ erwartete. In einem Fraktionssitzungssaal informierte uns eine junge Mitarbeiterin gut strukturiert und anschaulich über Inhalte, Abläufe und Regeln der parlamentarischen Arbeit sowie über Geschichte, Architektur und Organisation des Landtags. Nach dem Frühstück im Parlamentsrestaurant ging es zur Landtagsdebatte auf die Besuchertribüne. Zum X-ten Male standen der Kohleausstieg und die Energiewende auf der Tagesordnung. Der Debattenstil und die Gesprächskultur im „Schaufenster für die Bevölkerung“ befriedigte nicht alle Besucher, abgesehen vom deutlichen Überziehen der Zeitplanung. Das gehörte danach auch zu den Diskussionsthemen mit dem Bonner Landtagsabgeordneten Dr. Christos Katzidis, dem innenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion. Die intensiven Gespräche mit ihm führten auch dazu, dass er seine „Standard“-Präsentation bis auf einen Schnelldurchlauf links liegen ließ und so ein angeregter Meinungsaustausch mit vielen interessanten Informationen zustande kam.

Insgesamt war es ein sehr erhellender Besuch für uns mit tieferen Hintergründen und neuen Verständnissen und Einschätzungen für die parlamentarische Arbeit in unserem Bundesland.






© 2015 IHC