Sie befinden sich hier: IHC > Aktivitäten > Unsere Veranstaltungen

Selbstständiges Reagieren von Robotern auf sich ändernde Verhältnisse

Promotionspreisträger Dr. Nico Hochgeschwender diskutiert mit dem IHC

Mit dem Promotionspreisträger Dr. Nico Hochgeschwender werden wir im ersten Halbjahr – wahrscheinlich im Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum Köln (DLR), in dem er seit 01.12.18 arbeitet – einen Vortrag mit Diskussion zu seinem Forschungsgebiet „Neue Sensoren und Software für autonome Roboter aller Art, die nicht nur wiederkehrende Rahmenbedingungen aufnehmen und darauf gleichartig reagieren können, sondern für ein flexibles Verhalten bei sich laufend verändernden Bedingungen sorgen“ organisieren. Dr. Hochgeschwender wird weltweit zu den 30 aktivsten und 5 innovativsten Wissenschaftlern auf diesem Gebiet gezählt. Damit wird der rote Faden aus dem Vortrag von Bitcom-Präsident Achim Berg weitergesponnen: Welche Ergebnisse der Digitalisierung werden unser Leben maßgeblich beeinflussen?

Der IHC war im Oktober 2018 Stifter des Förderpreises der Hochschulgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg für seine Arbeit, die als eine der zwei besten Promotionen ausgezeichnet wurde.