IHC Industrie-und Handelsclub Bonn e.V.


Besuch der Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG

Auf Vermittlung unseres Mitglieds Georg von Wick hatten wir Gelegenheit, in Alfter-Witterschlick die 1890 gegründete Deutsche Steinzeug zu besichtigen. Das Unternehmen ist Premiumanbieter und Marktführer in Deutschland im Segment Keramische Belagsmaterialien inkl. Fassade. Mit der Premiummarke Agrob Buchtal werden weltweit 90 Länder und Märkte bearbeitet. Bei der Schwimmbadkeramit sieht man sich als unangefochtenen Weltmarktführer. Das Unternehmen hat ca. 1.200 Mitarbeiter. Die Produktion findet ausschließlich in Deutschland in 4 Produktionsstätten statt.

Der Generalbevollmächtigte und Werkleiter Dr. Thomas Hammer gab einen anschaulichen Überblick über die Unternehmensgruppe und brachte uns die technischen Produktneuerungen mit hohem Kundennutzen nahe. In der regen Diskussion, in der die Qualitätsvorteile besonders herausgearbeitet wurden, unterstützten ihn Produktionsleiter Christian Lindner und der Laborleiter und QS-Chef, Herr Dorn.

Der anschließende Rundgang durch die Produktion am Hauptsitz in Alfter-Witterschlick zeigte nicht nur die enorme Größe der Fertigungsstätte, sondern auch den hohen Automatisierungsgrad. Beeindruckend am Beispiel eines gestochen scharfen und farbreichen Köln-Fotos auf einer Fliese waren auch Qualität und Individualität, die der Digitaldruck ermöglicht.






© 2015 IHC