IHC Industrie-und Handelsclub Bonn e.V.


Konzertbesuch im Beethovenhaus – Klaviersommer 2019 - Chiara Opalio, Klavier

Am 09.07.2019 gönnten sich fast 20 Clubmitglieder einen Konzertabend im Kammermusiksaal des Beethovenhauses

„Building Bridges“ nennt sich die Initiative des Pianisten Sir András Schiff, der Ehrenmitglied des Beethoven-Hauses ist. Sein Anliegen ist es, junge Pianisten abseits der etablierten Wettbewerbe für klassische Instrumentalisten ideell zu unterstützen und zu fördern. Schiff steht mit seinem Namen für das außergewöhnliche Niveau der Nachwuchstalente ein. Pro Saison wählt er drei Pianisten aus und lädt sie ein, sich in einstündigen Solorezitals interessierten Klaviermusikliebhabern und einem ausgewählten Fachpublikum zu präsentieren.

Diesmal war es die 29-jährige Chiara Opalio, die bereits zahlreiche Preise an nationalen und internationalen Wettbewerben erhielt; 2016 gewann sie den Rahn Musikpreis. Sie begeisterte am Klavier mit Stücken u. a. von Beethoven, Busoni und Brahms. Ihr flüssiges und hingebungsvolles Spiel überzeugte das Publikum so sehr, dass sie nach nicht enden wollendem Applaus um eine Zugabe mit einem Schubert-Stück nicht herumkam.

Das kurzweilige Konzert empfanden alle Teilnehmer als gelungenen Ausklang eines Wochentages und trafen sich noch eine „Auswertung“ im Stiefel.






© 2015 IHC